../_images/logo_udig.png

uDig

Desktop GIS

User-friendly Desktop Internet GIS (uDig) ist ein Open Source Geodatenbetrachter/-editor mit besonderem Schwerpunkt auf OpenGIS Standards für Internet-GIS, die Web Map Server (WMS) und Web Feature Server (WFS) Standards.

uDig ist:

  • User-friendly, eine vertraute grafische Umgebung für GIS-Anwender;

  • Desktop located, läuft nativ auf Windows, Mac OS / X und Linux;

  • Internet oriented, nutzt standardkonforme und de facto Geospatial Web Services; und,

  • GIS ready, liefert den Rahmen, auf dem komplexe analytische Fähigkeiten aufgebaut werden können, und fasst diese Fähigkeiten zusammen in der Hauptanwendung.

Für Entwickler bietet uDig eine gemeinsame Plattform für Java-Anwendungen zum Aufbau räumlicher Open-Source-Komponenten. Auf der Projektwebseite finden Sie eine Reihe von verständlichen Übungen angefangen von der Erstellung einfacher Werkzeuge bis zu Beispielen für komplexe Anwendungen.

udig screenshot

Kernfunktionen

  • Desktop Anwendung mit Drag & Drop Integration für Dateimanager und Web Browser

  • Integration in Ihre vorhandene Infrastruktur: ArcSDE, Oracle, DB2 und mehr

  • Arbeit mit lokalen Dateien: shp, jpeg, png, tiff und mehr

  • Arbeit mit komplexen räumlichen Rasterformaten: ECW, MrSID, JPEG 2000

  • Unterstützung von standardkonformen Web Map Servern (GeoServer, MapServer getested)

  • Integriertes Internet-Erlebnis mit einem eingebetteten Browser, der OGC Webdienste erkennt und diese problemlos auf der Bildschirmkarte verknüpft

  • Die Style Layer Descriptor (SLD) Steuerung zur Kartenerstellung erlaubt Ihnen, die Karte mit denselben Einstellungen in uDig zu veröffentlichen als mit beliebten Web Map Servern

  • Weitreichende Integration von Standards erlauben der Anwendung zwischen entprechenden Diensten zu wechseln, je nach Anforderung aus Darstellung, Interaktion und Bearbeitung

  • Druck und PDF Erstellung

  • Für Entwickler

    • Java-Application mit Hilfe von GeoTools, JTS Topology Suite (JTS)

    • Professionelles Plugin-System durch die Eclipse Rich Client Platform

    • Verwendung von nativen Widgets

Unterstützte Standards

  • OGC Web Map Server (WMS)
  • OGC Web Feature Server (WFS)
  • OGC Web Feature Server Transactional (WFS-T)
  • OGC Simple Features for SQL (SFQL)
  • Web Map Server Cache (WMS-C)
  • OGC Style Layer Descriptor (SLD)

Details

Webseite: http://udig.refractions.net/

Lizenz: Dual BSD / EPL (Eclipse Foundation)

Software Version: 2.0.0RC1

Unterstützte Plattformen: Windows, Linux, Mac

API Schnittstellen: GeoTools, ImageIO-Ext, Java Advanced Imaging, Eclipse Rich Client Platform, Eclipse Modelling Framework

Support: http://udig.refractions.net/users/

Entwickler: http://udig.refractions.net/developers/