Willkommen OSGeoLive 13.0

OSGeoLive ist eine getrennt bootfähige DVD, ein USB-Stick oder eine virtuelle Maschine basierend auf Lubuntu, die Ihnen ermöglicht, eine Vielzahl von Open Source GIS Software auszuprobieren, ohne etwas installieren zu müssen. Sie besteht ausschließlich aus Freier Software, die Sie beliebig weitergeben, verteilen und vervielfältigen dürfen.

boot select

Sie enthält vorkonfigurierte Anwendungen für ein breites Spektrum an Anwendungsfällen aus dem GIS-Bereich, inklusive Speicherung, Veröffentlichung, Anzeige, Analyse und Bearbeitung von Daten. Sie enthält zudem Beispieldatensätze und Dokumentation.

Um die Programme auszuprobieren, einfach:

  1. Die DVD einlegen, den USB Stick anschließen oder in einer Virtuellen Maschine starten.
  2. Computer neu starten (Achten Sie auf die Boot-Reihenfolge).
  3. Drücken Sie „Enter“ zum Starten & zur Anmeldung.
  4. Wählen Sie Anwendungen aus dem „Geospatial“ Menü.

OSGeoLive ist ein Projekt der OSGeo Foundation . Die OSGeo Foundation ist ein not-for-profit Projekt, das die Entwicklung, im Bereich Geospatial Open Source Software, deren Verbreitung und in den Einsatz in der Lehre unterstützt.

Präsentation

Eine halbstündige Präsentation, mit Erläuterungen zu allen OSGeoLive Programmen ist als Folien mit Manuskript und Einführung verfügbar.